Bildungslandschaft in Deutschland verstehen - Berufsberatung, Anerkennung, Qualifikation

09.07.2024 09:30 Uhr - 11:30 Uhr

Landratsamt Heidenheim, Haus B, Raum 004/005

Der Vormittag richtet sich an Frauen mit Migrationshintergrund, die sich Informationen zur Bildungslandschaft in Deutschland und Kontakte zu anderen Frauen wünschen. 

Nach der Begrüßung und Vorstellung der Kontaktstelle Frau und Beruf im Landkreis Heidenheim mit ihren speziellen Angeboten, spricht Daniel Schramm vom Welcome Center Ostwürttemberg im Landkreis Heidenheim über schulische und berufliche Qualifikationen und Berufsberatungsmöglichkeiten.

Bei unserem Gast Christian Herkt von der AJO e.V. in Heidenheim können sich die Teilnehmerinnen zusätzlich kurz vor Ort oder in einem anschließenden persönlichen Termin zum Thema Anerkennung ausländischer Abschlüsse beraten lassen. Die AJO e.V. bietet im Rahmen des Projekts „A.Q.B. – Anerkannt.Qualifiziert.Beraten“ für alle Personen mit ausländischem Abschluss in Ostwürttemberg eine Anerkennungsberatung an. Denn die Anerkennung der ausländischen Abschlüsse ist für den weiteren beruflichen Weg in Deutschland immens wichtig.

Bei der Veranstaltung werden Bildaufnahmen gemacht.
Der/die Veranstalter behält/behalten sich das Recht vor, diese in sämtlichen Publikationen unentgeltlich nutzen zu dürfen.
Ein Widerspruch ist dem/den Veranstalter/-n vor Ort mitzuteilen.

Anmelden