UnternehmerTREFF digital „Innovations- und Start-up-Förderung“

16.11.2021
15:30 Uhr
Online-Veranstaltung mit MS Teams

Anmelden

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) lädt die Unternehmerinnen und Unternehmer der Region Ostwürttemberg sowie alle Interessierten zum UnternehmerTREFF digital „Innovations- und Start-up-Förderung“ ein.

Bei der digitalen Veranstaltung wird Dr. Andreas Ehrhardt, Innovationsmanager und Geschäftsführer des Innovationszentrums an der Hochschule Aalen (INNO-Z), einen Impuls zu den Themen Innovations- und Start-up-Förderung in der Region Ostwürttemberg geben und für einen persönlichen Austausch zur Verfügung stehen.

Ostwürttemberg ist eine hochinnovative Wirtschaftsregion und wurde jüngst auch als gründungsfreundlichste Region Baden-Württembergs ausgezeichnet. Die Hochschule Aalen ist seit vielen Jahren die forschungsstärkste Hochschule im Land und nun auch zur besten Gründerhochschule in der Kategorie Mittelgroße Hochschule in Deutschland prämiert worden. Zusammen mit zahlreichen Weltmarktführern spielt Ostwürttemberg im Hinblick auf Innovationen und Start-ups ganz vorne mit.

Das Innovations- und Gründerzentrum an der Hochschule Aalen ist ein sog. EU-Leuchtturmprojekt und wird partnerschaftlich von der Stadt Aalen, dem Ostalbkreis und der Hochschule Aalen betrieben. Seit 2015 bietet es gründungsinteressierten Studierenden, Gründerinnen und Gründern aus der Region – und neu auch Schülern – zusammen mit zahlreichen Partnern eine umfassende Unterstützung beim Aufbau von Start-ups an. Zusammen mit dem neuen AAccelerator Aalen werden aktuell über 50 studentische Gründungsvorhaben und innovative Start-ups mit unterschiedlichsten Geschäftsideen gefördert. Aber auch Unternehmen bietet das INNO-Z zusammen mit der Hochschule Aalen verschiedene Möglichkeiten zur Entwicklung neuer Geschäftsideen.

Die Teilnahme an der Videokonferenz mit MS Teams ist kostenfrei und wird von der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) angeboten.

Am Vortag der Veranstaltung erhalten die angemeldeten Teilnehmenden die Einwahldaten. Die Einwahl ist per Audio / Video oder alternativ per Telefon möglich.

Bei der Veranstaltung werden Bildaufnahmen gemacht.
Der/die Veranstalter behält/behalten sich das Recht vor, diese in sämtlichen Publikationen unentgeltlich nutzen zu dürfen.
Ein Widerspruch ist dem/den Veranstalter/-n vor Ort mitzuteilen.

Anmelden