Fachkräftegewinnung – Fachkräftesicherung: Chancen und Möglichkeiten eines vielfaltsbewussten Betriebes

13.10.2022
12:00 Uhr
Online /MS Teams

Anmelden

Diversität spielt mit Blick auf die Fachkräftegewinnung und -sicherung eine immer wichtiger werdende Rolle. Zudem ist Diversität ein wichtiger Wettbewerbsfaktor, denn diverse Teams sind kreativer und erfolgreicher.

In dieser Veranstaltung werden wir anhand des INQA-Checks „Vielfaltsbewusster Betrieb“ den Fokus auf folgende Fragen legen:

  • Warum ist es im Zuge der Fachkräftesicherung nötig, der Vielfalt im Unternehmen Raum zu geben?`
  • Welche Bedeutung haben diesbezüglich Frauen mit Migrationshintergrund?
  • Welche Herausforderungen ergeben sich für die Unternehmen und wie muss sich ein Unternehmen aufstellen, um diesen Herausforderungen und Chancen zu begegnen?

Der INQA-Check wurde vom RKW Kompetenzzentrum in Kooperation mit sechs Partnerorganisationen entwickelt. Er unterstützt Unternehmen – insbesondere KMU – dabei, die Potenziale einer vielfältigen Belegschaft zu erkennen und zu nutzen. Das Instrument zeigt konkrete Handlungsfelder in Bezug auf die vielfältigen Blickwinkel und Fähigkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf und gibt mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis Anregungen für die Umsetzung.

Konkret soll das Instrument Hinweise zur Ansprache, Rekrutierung und Integration von potenziellen Arbeitskräften wie beispielsweise Menschen mit Migrationshintergrund, mit Behinderung, älteren Menschen, Hochsensiblen oder auch Geflüchteten geben. Neben diesen "klassischen" Dimensionen von Diversity Management ist ein besonderes Merkmal des Checks aber auch, gezielt auf ein umfangreiches Bewusstsein für Vielfalt hinzuarbeiten – und zwar im gesamten Betrieb.

Unternehmensvertrterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen, im Rahmen der Veranstaltung ihren Blick für das Thema Diversity – mit dem Fokus Frauen/weibliche Fachkräfte mit Migrationshintergrund – zu schärfen und Einblicke in das Tool „Vielfaltsbewusster Betrieb“ zu erhalten. Die Veranstaltung bietet damit die Möglichkeit zu prüfen wo das eigene Unternehmen derzeit steht und welche weiteren Handlungsfelder möglich sind, zu beschreiten.

Zielgruppe: Unternehmerinnen und Unternehmer, Personalverantwortliche aus Unternehmen

Wann: 13.10.2022 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort: online, Zugangsdaten werden vor der Veranstaltung separat verschickt

Teilnahmegebühr: kostenlos

Anmeldeschluss: 5. Oktober 2022

Referentin: Stefanie Sausele, RKW Kompetenzzentrum, Referentin Fachkräftesicherung

Veranstalterinnen: Welcome Center Ostwürttemberg, Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg, Kreisfrauenrat Ostalb e.V.

Bei der Veranstaltung werden Bildaufnahmen gemacht.
Der/die Veranstalter behält/behalten sich das Recht vor, diese in sämtlichen Publikationen unentgeltlich nutzen zu dürfen.
Ein Widerspruch ist dem/den Veranstalter/-n vor Ort mitzuteilen.

Anmelden